Das moio.care System

Hilft Menschen, die Menschen helfen.

Das moio

Smarter Kern, weiche Schale.

Das Herzstück des moio.care Systems ist das moio, ein flaches,Visualisierung des moio Sensormoduls
weiches und bewegliches Sensormodul. In seinem Inneren befinden
sich ausgeklügelte Sensor-, Auswertungs- und Mobilfunktechnologien,
die einen vollkommen flexiblen und mobilen Einsatz ermöglichen.
Das moio verarbeitet permanent Sensorinformationen und
interpretiert sie selbstständig.

Nur wenn das moio konkreten Bedarf erkennt, baut es eine
Datenverbindung auf und überträgt die notwendigen Informationen
an die moio.cloud. Von dort aus werden alle verantwortlich Pflegenden
über die moio.app auf ihrem mobilen Endgerät benachrichtigt und
können bedarfsgerecht Hilfe leisten.

Unspürbarer Komfort

Das moio wird am Rücken getragen, unter der Kleidung, direkt auf der Haut. Dort ist es kaum
spürbar, nicht sichtbar und damit nicht stigmatisierend. Für die konstante, gut verträgliche
Anbringung am Rücken wurden drei verschiedene Tragemöglichkeiten entwickelt:

Anbringung des moios mit dem Klettpflaster

Klettpflaster

Ein dünner Klebestreifen mit
spezieller Oberfläche reicht aus,
um das moio sicher zu befestigen.

Anbringung des moios in der Pflastertasche

Pflastertasche

Eine selbsthaftende Tasche
aus Silikon und Stoff umhüllt
das moio für ein besonders
weiches Tragegefühl.

Anbringung des moios im Bauchband

Bauchband

Die kleberlose Alternative, bei
der ein weiches Stoffband um
die Hüfte gelegt wird.

Die App

Einfach. Alles im Blick.

Die moio.app kann kostenfrei im Google Playstore (Android) und im Apple AppStore (iOS)
heruntergeladen werden. Die Verbindung zu den individuellen Patientenprofilen erhält man
durch die Eingabe vertraulicher personenbezogener Codes.

Ansicht des Patientenprofils in der moio.app

Personenbezogen

Einfache Übersicht zu allen
relevanten Informationen.

Individuell einstellbar

Alle Funktionen sind einzeln
aktivierbar und individuell
einstellbar.

Ansicht der Alarmbenachrichtung in der moio.app

Handlungsbezogen

Im Alarmfall werden alle
benötigten Informationen
übersichtlich dargestellt.

Zubehör

Das Ladegerät

Das mitgelieferte Ladegerät ermöglicht das kabellose Aufladen des moios.

Die Bluetooth-Beacon zur Indoor-Ortung

Der Beacon wird wie ein Nachtlicht in die Steckdose gesteckt und im System mit einer logischen Beschreibung (Zimmer 2.011, Fr. Muster, 2. OG) hinterlegt. Bei der Indoorortung lauscht das moio, welchen Beacon es am lautesten hört. In dessen Nähe befindet es sich dann auch.

Rasperry Pi für Anbindung an Hausrufanlage

Mit Hilfe dieses kleinen internetfähigen Rechners kann das moio.care System mit dem Hausrufsystem kommunizieren. Er wird über das Internet angesprochen und wandelt die Information in ein verständliches Signal für die Hausrufanlage um. Damit ist die Brücke zwischen den beiden Technologien geschlagen.

  • Von Anfang an dabei.

     

    Regelmäßige Updates zur Entwicklung, zu Beta-Tests & dem Markstart von moio!