Häufig gestellte Fragen rund um das moio.care System

Allgemeine Fragen

Für wen eignet sich das moio.care System?

Das moio.care System richtet sich sowohl an stationäre und ambulante Dienste als auch an Menschen, die im privaten Umfeld Fürsorge leisten. Es kann in allen Versorgungsfeldern (Altenpflege, Kranken-und Palliativpflege, Behindertenpflege usw.) eingesetzt werden.

Worin unterscheidet sich das moio.care System von herkömmlichen Hausnotrufsystemen?

Das moio.Care System unterscheidet sich durch seinen großen Funktionsumfang bestehend aus den drei Hauptfunktionen: Sturzsignal, Lagerungssignal, Virtuelle Zonen/GPS (Indoor + Outdoor Ortung), sowie zwei weiteren Funktionen dem Aufstehsignal und Mobilitätsprotokoll (kostenloses Update für Ende 2022 geplant). Ein wichtiger Bestandteil ist der Formfaktor des moios, da er kaum wahrnehmbar und nicht stigmatisierend ist. Im Vergleich zu herkömmlichen Notrufarmbändern sinkt bei Demenzpatienten das Verlangen das moio abzunehmen, da es im Bereich des Rückens getragen wird. Das moio.care System bietet einen flexiblen, mobilen und ortsunabhängigen Einsatz. Alle Daten können Sie auch in Ihre elektronische Pflegedokumentation oder eine andere von Ihnen genutzte Anwendung übermitteln. Eine Aufschaltung auf Ihre Rufanlage ist ebenso möglich.*Abhängig vom verwendeten System und der Bereitschaft des jeweiligen Anbieters

Welche technischen Voraussetzungen sind zu beachten?

Voraussetzung für die Datenübertragung vom moio Sensormodul zur moio Cloud ist eine ausreichende Mobilfunkverbindung am Ort der Nutzung. Für die weitere Datenübertragung von der moio Cloud zur moio App wird ausserdem eine Internetverbindung benötigt. Zur Verwendung der moio App werden zudem mobile Endgeräte benötigt. Der Zugang zur moio App ist aber auch auf einem Desktop-Computer möglich.

Wo erhalte ich die moio App Business? Was muss ich beachten?

Die moio App Business kann auf Smartphones bzw. Tablets ab der Betriebssystem-Version iOS 12 oder Android 5.1  kostenlos genutzt werden. Bitte stellen Sie sicher, dass Ihr Gerät entsprechend aktualisiert ist.

Kann man ein moio.care Startpaket auch für zwei Patienten verwenden?

Wir empfehlen jeweils ein moio.care Startpaket für einen Patienten zu verwenden. In einem Startpaket befinden sich zwei moio Sensormodule. Wenn sich eines auf dem moio Ladegerät befindet, kann das zweite moio am Körper des Patienten angebracht werden.

Wann erhält der Pflegende eine Benachrichtigung?

Die Funktionen des moio.care Systems lassen sich für jeden Pflegebedürftigen nach Bedarf jederzeit einzeln individuell konfigurieren. Sie werden nur zu den Ereignissen benachrichtigt, die sie vorher festgelegt haben. Die Benachrichtigungen können Sie über die  moio App / moio App Business auf Ihrem Handy, Tablet oder den Computer erhalten.

Was passiert, wenn keiner der zuständigen Pflegenden die Signalmeldung entgegennehmen kann?

Wenn 5 Minuten keiner der Pflegenden die Signalmeldung entgegengenommen hat, wird erneut das ganze Versorgungsnetzwerk informiert. Solange bis sich jemand die Signalmeldung annimmt und sich um den Gepflegten kümmert.

Oft werden pflegerische Hilfsmittel wie Armbanduhren oder Halsketten von den Patienten als störend empfunden und teilweise mit erheblichem Aufwand und Verletzungsrisiko entfernt. Was ist beim moio anders?

Durch die dünne, weiche und flexible Bauform ist das moio vom Träger taktil kaum spürbar. Zudem wird es am Rücken unter der Kleidung getragen, so dass man es nicht sieht. Dadurch wird es nicht als Fremdkörper wahrgenommen, der Impuls, es zu entfernen, fehlt. Sollte das moio dennoch als störend empfunden werden, kann es ohne Verletzungsrisiko entfernt werden. Über die Tragekontrolle erhalten die Pflegenden eine Nachricht, sobald das moio den Körperkontakt verliert.

Führt das ständige Tragen des moios zu Hautreizungen bei den Patienten?

Die Pflastervariante entwickeln wir in Zusammenarbeit mit führenden Experten für Wundauflagen. Das moio Sensormodul wird mit einem transparenten und atmungsaktiven Folienpflaster mit spezieller Oberfläche am Körper befestigt. Das Pflaster nur auf intakte Haut aufkleben. Durch das Klettsystem muss beim Tausch des moios das Pflaster nicht vom Körper gelöst werden. So kann es möglichst schonend auch auf empfindlicher Haut getragen werden.

Die Alternative: Ein weiches Stoffband, das moio Bauchband, wird bequem um die Hüfte gelegt und das moio Sensormodul damit befestigt.

Stehen die Träger durch die GPS-Ortungsfunktion unter permanenter Überwachung?

Die Position des Trägers wird durch die virtuellen Zonen immer wieder überprüft. Die Daten werden jedoch nicht gespeichert oder übermittelt, solange kein Bedarf besteht, somit lässt sich kein Bewegungsprofil erstellen, da Ortsdaten im Regelbetrieb nicht auf die moio Cloud gelangen. Ortsdaten werden nur dann übertragen, wenn der sichere Bereich verlassen wurde und damit ein Eingreifen notwendig wird. Sobald sich die Person wieder im sicheren Bereich befindet, endet die Übermittlung.

 

Ersetzt das moio die Pflegekraft?

Nein. Das moio.care System übermittelt nur Informationen zum Pflegebedarf eines Patienten. Dadurch können Kontroll- und Routinetätigkeiten reduziert werden. So bleibt beispielsweise mehr Zeit für die zwischenmenschliche Zuwendung. Unser Ansatz ist es, durch technische Assistenz die Pflegekraft bei Ihren Kernaufgaben zu unterstützen, nicht sie zu ersetzen.

Bestellung

Wie kann ich die Verbrauchsmaterialien nachbestellen?

Sie können die benötigten Verbrauchsmaterialien in unserem Shop direkt nachbestellen.

Meine Bestellung kam falsch an oder ist unvollständig. Was muss ich tun?

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice und schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@moio.gmbh.

Zahlung

Welche Zahlungsmöglichkeiten werden angeboten?

Rechnung, Lastschrift und Kreditkarte

Ich möchte mein Lastschriftmandat zurückziehen. Wo kann ich das tun?

Sie können Ihren Widerruf des Mandats an billing@moio.gmbh senden.

Wie kann ich meine Bankverbindung ändern?

Senden Sie eine E-Mail mit den Änderungen der Kontodaten an billing@moio.gmbh.

Versand und Lieferung

Wie lang dauert der Versand?

Der Versand unserer Produkte dauert im Regelfall 2 – 3 Werktage, wenn das Produkt vorrätig ist. Sollte es zu Verzögerungen kommen, informieren wir sie rechtzeitig.

Wie kann ich meine Bestellung verfolgen?

Sobald die Ware versendet wurde, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit allen relevanten Angaben.

Meine Bestellung ist in der angegebenen Lieferzeit nicht angekommen. Was kann ich tun?

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice unter E-Mail an kundenservice@moio.gmbh.

Reklamation und Rücksendung

Wie reklamiere ich das moio.care System und wie lange habe ich Zeit?

Bitte kontaktieren Sie innerhalb von 10 Tagen nach Ablieferung unseren Kundenservice. Schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@moio.gmbh zu Ihrer Reklamation innerhalb von 10 Tagen. Zur effizienten Abwicklung brauchen wir Ihre Kundennummer, unter der Sie den Artikel gekauft haben. (Name und Adresse des Bestellers reichen in den meisten Fällen auch aus, um das passende Kundenkonto zu ermitteln.)

Wer trägt die Kosten für eine Rücksendung?

Die Kosten für eine Rücksendung über unseren Versanddienstleister DHL tragen wir.

Meine Ware ist beschädigt und ich möchte sie zurückschicken.

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice und schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@moio.gmbh.

Mein Rücksendeschein fehlt, was muss ich tun?

Bitte kontaktieren Sie unseren Kundenservice und schreiben Sie uns eine E-Mail an kundenservice@moio.gmbh. Wir senden Ihnen einen Rücksendeschein zu. Zur Erstellung brauchen wir Ihre Kundennummer, unter der Sie den Artikel gekauft haben. (Name und Adresse des Bestellers reichen in den meisten Fällen auch aus, um das passende Kundenkonto zu ermitteln.)

Wie bekomme ich mein Geld zurück?

Ihr ursprünglicher Kaufbetrag wird nach Prüfung der Retoure dem Kundenkonto gutgeschrieben und per Überweisung oder als Kreditkartenbuchung ausgezahlt. Eine Auszahlung zugunsten eines Dritten ist nicht möglich.

Verbrauchsmaterialien

Wie kann das moio am Körper getragen werden?

Das moio wird am Rücken des Patienten getragen. Für einen optimalen Tragekomfort bieten wir zwei Tragevarianten an. Das moio Klettpflalster, ein transparentes und atmungsaktives Folienpflaster mit spezieller Oberfläche. Durch das Klettsystem muss beim Tausch des moios das Pflaster nicht vom Körper gelöst werden. So kann es möglichst schonend auch auf intakter und empfindlicher Haut getragen werden. Die Alternative ist das moio Bauchband. Ein weiches Stoffband, das bequem um die Hüfte gelegt wird.

Das moio Klettpflaster hält nicht auf der Haut. Welche Möglichkeiten habe ich?

Wir empfehlen Ihnen bei einer zu starken Rückenbehaarung eine Rasur durchzuführen. Als alternative Tragemöglichkeit haben können Sie das moio Bauchband nutzen.

Die moio Klettpads halten nicht auf dem moio Sensormodul. Worauf muss ich achten?

Beachten Sie, dass nach dem Desinfizieren das moio Sensormodul mindestens fünf Minuten trocknen muss, sonst ist die Haftkraft der moio Klettpads nicht gewährleistet.

Wie kann man das moio Bauchband waschen?

Bei 30 Grad in der Waschmaschine. Wir empfehlen ein Wäschesäckchen zu verwenden.

Ist das moio wasserdicht und darf ich mit dem moio Sensormodul am Rücken in die Badewanne gehen?

Ja, das moio Sensormodul ist dafür getestet und darf bis zu 45 Minuten im Badewasser sein.

Das moio Klettpflaster führt zu Rötungen/Hautreizungen. Wie kann ich nun das moio tragen?

Verwenden Sie nach Entfernen des moio Klettpflasters für die erneute Anbringung nicht dieselbe Hautstelle, wenn Rötungen oder Verletzungen aufgetreten sind. Wechseln Sie zur Tragevariante moio Bauchband.

Fragen zum Produkt

LED des moio Sensormoduls funktioniert nicht, ich erhalte keine Rückmeldung, auch wenn das moio sich auf dem Ladegerät befindet. Was kann ich tun?

Falls die LED-Anzeige des moio Sensormoduls nicht mehr reagiert, müssen Sie es neu starten (einen Reset durchführen). Folgen Sie Kapitel 11 in der Gebrauchsanweisung.

Das moio Ladegerät lädt nicht mehr. Was kann ich tun?

Stecken Sie das moio Ladegerät nochmals in die Steckdose. Achten Sie darauf, dass das moio Sensormodul richtig auf dem moio Ladegerät liegt – die Seite mit dem moio Logo soll zu sehen sein. Wenn die LED des Ladegeräts blau leuchtet, wird das moio geladen. Ist die LED grün, ist das moio vollständig geladen. Wenn LED am Sensormodul rot leuchtet , müssen das moio neu gestartet werden. Folgen Sie Kapitel 11 in der Gebrauchsanweisung.

Wo finde ich die Seriennummer eines Sensormoduls?

Die Seriennummer befindet sich auf der Rückseite eines moio Sensormoduls. Sie ist 15-stellig und in der Mitte des moio Sensormoduls aufgedruckt.

Inbetriebnahme Sensormodul - was muss ich tun?

Die moio Sensormodule müssen vor der ersten Inbetriebnahme aufgeladen werden. Legen Sie eines der Module auf das Ladegerät. Die LED des Sensormoduls leuchtet zunächst rosa. Anschließend leuchtet die LED des moios blau, was den Ladevorgang signalisiert. Beim erstmaligen Laden kann es bis zu 10 Minuten dauern, bis die LED des Sensormoduls reagiert. Falls die LED nicht reagiert, nehmen Sie das moio Sensormodul vom Ladegerät und legen Sie es erneut darauf. Sobald sowohl die LEDs des Ladegeräts und des moio Sensormoduls grün leuchten, ist das moio vollständig geladen. Laden Sie anschließend das zweite moio auf. In unserem Tutorial erhalten Sie eine Anleitung und Hilfestellung.

Datenschutz

Wie werden die Daten übertragen und verschlüsselt?

Die Datenübertragung vom Sensormodul zur moio Cloud erfolgt über eine eigene APN-Konfiguration, d.h. nicht über das öffentliche Mobilfunknetz, sondern über ein privates Teilnetz (Übertragung über 2G). Die weitere Übertragung der Daten erfolgt über ein privates VPN. Die Datenübertragung zwischen der moio Cloud und der moio App erfolgt über das Internet mit Verschlüsselung über HTTPS.

Wie wird der Datenschutz umgesetzt?

Im Sinne der Datensparsamkeit werden nur relevante Informationen der aktivierten Funktionen an die moio Cloud übertragen. Die Angabe personenbezogener Daten wird auf das Minimum beschränkt. Für die Funktion des moio.care Systems ist die Kenntnis der Person (des Trägers) unwichtig und keine Voraussetzung. Auf dem moio Sensormodul werden keine personenbezogenen Daten gespeichert. Die gesetzlichen Regelungen der DSGVO werden umgesetzt.

Wo werden die Daten gespeichert?

Die moio Cloud liegt in einem abgesichertem Rechenzentrum in Deutschland ISO IC 27001, operated nach IT-IL Guidelines, SSL-verschlüsselt.

Kundenservice

Wie wird der Support gewährleistet?

Die Einführung unseres moio.care Systems ist ein laufendes Projekt. Es steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der Sie bei der Einrichtung und bei aufkommenden Fragen unterstützt. Für den laufenden Betrieb wird es eine Kundenservice-Hotline geben.

Wie lautet die Support-Hotline und mit welchen Fragen kann ich mich an den Support wenden?

Für Fragen rund um das Produkt und die Anwendung wenden Sie sich bitte an das Support-Team  unter der E-Mail-Adresse kundenservice@moio.gmbh.