11.12.2017

Erster Finanzierungsbaustein eingeworben

Wir freuen uns sehr, mit der Diakonie Neuendettelsau den ersten wichtigen Investor und Pilotkunden gewonnen zu haben. Mit der initialen Finanzierung macht die Diakonie Neuendettelsau ihre großen Erwartungen und Hoffnungen an das moio.care System deutlich. Zum einen für die Arbeit in den eigenen Einrichtungen und Diensten, aber genauso wichtig ist es der Diakonie Neuendettelsau, durch ihre Unterstützung das moio.care System für alle Pflegenden zugänglich zu machen.

Anfang Dezember wurden mit dem Vorstandsvorsitzenden Dr. Mathias Hartmann und dem kaufmännischen Vorstand Dietmar Motzer die Verträge unterzeichnet. Wir bedanken uns für das Vertrauen.

Weitere Newsbeiträge

mensch-aerger-dich-nicht

Fürth | 14.01.2021

Blogbeitrag: Was ein Oberschenkelhalsbruch und Mensch-ärgere-Dich-nicht mit Demenz zu tun haben…

Eine ganze Menge, wenn die Hauptpflegeperson eines Demenzkranken die Treppe hinunterstürzt. Aber nochmal von vorne… Montagmorgen, das Telefon klingelt. „Hallo, hier ist die Oma. Ich glaube ich bin heute ...

Fürth | 05.01.2021

Offene Stellen Key-Account-Management und Partnermanagement

Das MOIO-Team sucht Verstärkung!   Unser Vertriebsteam sucht ab sofort, einen Key-Account-Manager (m/w/d), sowie einen Partnermanager (m/w/d) – Digitale Medizinprodukte.   Warum wir? Viele Mitgestaltungs- und Entfaltungsmöglichkeiten Agiles Vertriebsteam ...

Fürth | 31.12.2020

MOIO wünscht einen Guten Rutsch

Wir verabschieden uns von 2020 und wünschen Ihnen allen einen guten Rutsch in das neue Jahr 🍀🥂
Alle Beiträge

Newsletter

Immer auf dem neuesten Stand.

Regelmäßige Updates zum Marktstart von moio.care!

Zum Newsletter