moio.care Pro

Das intelligente Pflegepflaster. Optimiert für die professionelle Pflege. Verfügbar ab 2019.

Sensormodul moio

Das extrem flache, flexible und weiche Sensormodul ist das Herzstück des moio.care Systems. In ihm befinden sich alle Sensoren, die Auswertungsintelligenz und das Mobilfunkmodul. Das moio sammelt und interpretiert Sensorinformationen, es baut erst dann eine Datenverbindung auf, wenn konkreter Handlungsbedarf besteht.

Pflastertaschen für die Befestigung des moios

Die Pflastertaschen bleiben für circa eine Woche auf der Haut kleben, bevor es gewechselt werden muss. In ihnen wird das moio sicher aufgenommen. Durch die elastischen Stoffe wird es vom Träger kaum wahrgenommen.

Bluetooth Beacon für Indoor-Ortung

Der Beacon wird wie ein Nachtlicht in die Steckdose gesteckt und im System mit einer logischen Beschreibung (Zimmer 2.011, Fr. Muster, 2. OG) hinterlegt. Bei der Indoorortung lauscht das moio, welchen Beacon es am lautesten hört. In dessen Nähe befindet es sich dann auch.

Rasperry Pi für Anbindung an Hausrufanlage

Mit Hilfe dieses kleinen internetfähigen Rechners kann das moio.care System mit dem Hausrufsystem kommunizieren. Er wird über das Internet angesprochen und wandelt die Information in ein verständliches Signal für die Hausrufanlage um. Damit ist die Brücke zwischen den beiden Technologien geschlagen.

Großes Ladegerät für bis zu 8 moios

Die Akkulaufzeit eines moios beträgt je nach Konfiguration zwischen 24 und 48 Stunden.

Im Ladegerät werden die Akkus der Sensormodule drahtlos wieder aufgeladen. Dabei werden Sie gleichzeitig durch UV Licht und ein spezielles Plasma desinfiziert, so dass sie danach frisch und keimfrei wieder zum Einsatz kommen können.

Der Ladezyklus benötigt ungefähr 90 Minuten.

App in Entwicklung

Ab dem Marktstart wird unsere moio.care-App für iOS- & Android-Smartphones/-Tablets verfügbar sein.

  • Von Anfang an dabei.

     

    Regelmäßige Updates zur Entwicklung, zu Beta-Tests & dem Markstart von moio!